► Stefanie Graul

Stefanie Graul (staatl. gepr. Fotodesignerin, Dr. phil.) arbeitet als freie Fotografin und ist promovierte Philosophin.
Heute beschäftigt sie sich mit psychoanalytischer Geschlechter-forschung, insbesondere geschlechtsspezifischen Körperbildern in der Fotografie.
Seit fast dreißig Jahren fotografiert und forscht sie in Oaxaca, Mexiko. Sie hat über die drei sozialen Geschlechter des indigenen Volks der Binnizá publiziert.

Publikationen:

Der Anerkennungskonflikt bei den drei Geschlechtern der Binnizá

Das dritte Geschlecht der Binnizá zwischen Globalisierung und Ethnizität

Der Tod in der Selbstdarstellung von weiblichen und männlichen Fotografen