Neuerscheinung: „Jugend in Afghanistan. Ringen um Zukunft in Zeiten des Krieges“

Phil C. Langer, Aisha-Nusrat Ahmad, Ulrike Auge, Khesraw Majidi (2021): Jugend in Afghanistan. Ringen um Zukunft in Zeiten des Krieges. Gießen: Psychosozial.

Jugendlichen in Afghanistan – mit ihren Problemen und Ängsten, Hoffnungen und Träumen – eine Stimme zu geben, ist Ziel des Afghan Youth Projects. In der jungen Generation werden die Potenziale für gesellschaftlichen Wandel erkennbar: Die Jugendlichen sehen sich als »Zukunftsmacherinnen«, die grassierende Gewalt, soziale Ungleichheit, ethnische und geschlechtliche Diskriminierung und die politische Stagnation überwinden möchten. Mehr als 220 von ihnen haben das Projekt durch ihre Lebensgeschichten, Gesellschaftsdiagnosen und Zukunftsvorstellungen bereichert. Die Autorinnen zeichnen auf Basis dieses reichhaltigen Materials ein aktuelles und differenziertes Bild der Jugend in Afghanistan.

https://www.psychosozial-verlag.de/catalog/product_info.php/products_id/2953

19. August 2021 von Sebastian Winter
Kategorien: Neues