10. For­schungs­kol­lo­quium, 16. Juli 2021 (online)

Am Frei­tag, den 16. Juli 2021 fin­det das nächste GfpS-For­­schungs­­­kol­­lo­­quium statt. Das Kol­lo­quium wird die­ses Mal online statt­fin­den. Haupt­an­lie­gen des Kol­lo­qui­ums ist es, einen erkennt­nis­pro­duk­ti­ven Aus­tausch über psy­cho­ana­ly­ti­sche Sozi­al­psy­cho­lo­gie anhand aktu­el­ler For­schungs­pro­jekte zu ermög­li­chen. Es ist offen für alle, die Inter­esse an aktu­el­ler … Wei­ter­le­sen

Soli­da­ri­täts­er­klä­rung der Gesell­schaft für psy­cho­ana­ly­ti­sche Sozi­al­psy­cho­lo­gie mit der Stu­den­ti­schen Inter­es­sen­in­itia­tive Psy­cho­ana­lyse an der Goe­the-Uni­ver­si­tät Frank­furt am Main

Die GfpS unter­stützt die Stu­den­ti­sche Inter­es­sen­in­itia­tive Psy­cho­ana­lyse an der Goe­­­the-Uni­­ver­­­si­­tät in ihrem Ein­satz für den Erhalt des psy­cho­ana­ly­ti­schen Lehr­stuhls an der Goe­­­the-Uni­­ver­­­si­­tät Frank­furt und emp­fiehlt daher die Mit­zeich­nung der Peti­tion der Inter­es­sen­in­itia­tive: www​.open​pe​ti​tion​.de/​p​e​t​i​t​i​o​n​/​o​n​l​i​n​e​/​f​o​r​d​e​r​u​n​g​—​f​u​e​r​—​d​e​n​—​e​r​h​a​l​t​—​d​e​s​—​p​s​y​c​h​o​a​n​a​l​y​t​i​s​c​h​e​n​—​l​e​h​r​s​t​u​h​l​s​—​a​n​—​d​e​r​—​g​o​e​t​h​e​—​u​n​i​v​e​r​s​i​t​aet Wir möch­ten als Fach­ge­sell­schaft die inter­na­tio­nale Bedeu­tung … Wei­ter­le­sen

Vor­trags­reihe: Ästhe­ti­sie­run­gen von Kind­heit und Jugend nach 1968

Zen­trum für Kin­d­heits- und Jugend­for­schung, Uni­ver­si­tät Bie­le­feld Die Lebens­pha­sen Kind­heit und Ado­les­zenz ver­wei­sen auf die Ent­wick­lungs­fä­hig­keit des Men­schen und das wider­sprüch­li­che Ver­hält­nis von Kon­ti­nui­tät und Ver­än­de­rung in der Geschichte der Sub­jekte. Das darin auf­schei­nende Ver­hält­nis von Iden­ti­tät und Nicht-Iden­­ti­­tät der … Wei­ter­le­sen

Call for Papers: 10. For­schungs­kol­lo­quium der GfpS

Am Frei­tag, den 16. Juli 2021, wird das zehnte GfpS–Forschungskolloquium statt­fin­den. Ange­sichts der aktu­el­len Aus­nah­me­si­tua­tion fin­det das Kol­lo­quium als Video­kon­fe­renz statt. Das For­schungs­kol­lo­quium bie­tet den Mit­glie­dern der GfpS (und allen, die es wer­den wol­len) die Mög­lich­keit, aktu­elle For­schungs­pro­jekte (Mas­ter­ar­bei­ten, Pro­­­mo­­ti­ons- und Habi­li­ta­ti­ons­pro­jekte sowie For­schungs­vor­ha­ben … Wei­ter­le­sen

„Päd­ago­gisch arbei­ten in trau­ma­ti­schen Pro­zes­sen“ – Buch­vor­stel­lung mit Christoph Mül­ler

Was Nun? lädt gemein­sam mit dem AStA Uni Han­no­ver und der Gesell­schaft für psy­cho­ana­ly­ti­sche Sozi­al­psy­cho­lo­gie zur Buch­vor­stel­lung von „Päd­ago­gisch arbei­ten in trau­ma­ti­schen Pro­zes­sen. Geflüch­tete Kin­der und Jugend­li­che in der Schule“ ein. Gemein­sam mit dem Autor Christoph Mül­ler wol­len wir Fra­gen dis­ku­tie­ren, „wie sich die emo­tio­na­len Belas­tun­gen … Wei­ter­le­sen

Jah­res­ta­gung 2020

Das Unbe­ha­gen in der Natur Psy­cho­ana­ly­ti­sche Per­spek­ti­ven auf die Corona-Krise 8. Jah­res­ta­gung der Gesell­schaft für psy­cho­ana­ly­ti­sche Sozal­psy­cho­lo­gie 4. & 5. Dezem­ber 2020 Schein­bar plötz­lich und uner­war­tet ist das Virus im sicher gewähn­ten Europa ange­kom­men. Kri­sen­ver­ord­nun­gen wer­den erlas­sen, gelo­ckert und wie­der … Wei­ter­le­sen

9. For­schungs­kol­lo­quium, 6. Dezem­ber 2020 (online)

Am Sonn­tag, den 6. Dezem­ber 2020, fin­det das nächste GfpS-For­­schungs­­­kol­­lo­­quium statt. Das Kol­lo­quium wird die­ses Mal online statt­fin­den. Haupt­an­lie­gen des Kol­lo­qui­ums ist es, einen erkennt­nis­pro­duk­ti­ven Aus­tausch über psy­cho­ana­ly­ti­sche Sozi­al­psy­cho­lo­gie anhand aktu­el­ler For­schungs­pro­jekte zu ermög­li­chen. Es ist offen für alle, die Inter­esse an aktu­el­ler … Wei­ter­le­sen

Call for Papers: 9. For­schungs­kol­lo­quium der GfpS

Am Sonn­tag, den 6. Dezem­ber 2020, wird das neunte GfpS–Forschungskolloquium statt­fin­den. Ange­sichts der aktu­el­len Aus­nah­me­si­tua­tion fin­det das Kol­lo­quium als Video­kon­fe­renz statt. Das For­schungs­kol­lo­quium bie­tet den Mit­glie­dern der GfpS (und allen, die es wer­den wol­len) die Mög­lich­keit, aktu­elle For­schungs­pro­jekte (Mas­ter­ar­bei­ten, Pro­­­mo­­ti­ons- und Habi­li­ta­ti­ons­pro­jekte sowie For­schungs­vor­ha­ben … Wei­ter­le­sen

Call for Papers Freie Asso­zia­tion 1&2/2020

Das nächste Heft der Freien Asso­zia­tion wird sich dem Thema »Emo­tio­na­li­sierte Poli­tik und poli­ti­sierte Emo­tio­nen« wid­men. Die Haupt­texte beschäf­ti­gen sich mit aktu­el­len Affekt­po­li­ti­ken bzw. den affek­ti­ven Ver­wick­lun­gen bei der For­schung über diese:In einem ers­ten Haupt­bei­trag mit dem Titel »Dilem­mata im … Wei­ter­le­sen