Call for Papers: 7. Forschungskolloquium der GfpS

Am Sonntag den 8. Dezember 2019 wird in Frankfurt a.M. unser nächstes Forschungskolloquium stattfinden. 

Das Forschungskolloquium bietet den Mitgliedern der GfpS die Möglichkeit, aktuelle Forschungsprojekte (Masterarbeiten, Promotions- und Habilitationsprojekte sowie Forschungsvorhaben nach der Qualifikationsphase), die thematisch und/oder methodisch dem breiten Spektrum der psychoanalytischen Sozialpsychologie zuzurechnen sind, zu präsentieren und fragenorientiert zu diskutieren.

Hier findet Ihr/finden Sie den Call for Papers.
Einreichungen können bis zum 11. Oktober 2019 an tobias.heinze[at]posteo.de geschickt werden. 

Organisiert wird das Forschungskolloquium dieses Mal von Markus Brunner, Alex Leo Freier, Saskia Gränitz, Tobias Heinze und Hauke Witzel.  

30. August 2019 von Katharina Meyer
Kategorien: Neues