Call for Comments Freie Assoziation 1/2018 „Familie und Geschlecht“

 

Das nächste Heft der Freien Assoziation wird sich mit aktuellen Familien- und Geschlechterverhältnissen auseinander setzen, und wir haben dafür wieder zwei spannende Hauptbeiträge gewinnen können: Die Politikwissenschaftlerin Beatrice Müller analysiert in ihrem Text „Wert-Abjektion und die inhaltliche Verlinkung von Care als menschlicher Kontingenz und ‚Weiblichkeit'“ vor dem Hintergrund ihres Konzepts der Wert-Abjektion auf einer die Abwertung und Verwerfung von Care-Arbeit als konstitutives Moment des patriarchalen Kapitalismus. Der psychoanalytische Sozialpsychologe Sebastian Winter spürt in seinem Beitrag „Sie wollen Vater sein und Mann bleiben. Sozialpsychologische Überlegungen zu aktuellen Vaterideologien zwischen Liberalisierung und Rechtspopulismus“ den Spuren und neuen Widersprüchen hegemonial-männlicher Sozialisation sowohl in aktuellen rechten Diskursen wie bei den sog. ‚Neuen Vätern‘ nach.

Wer gerne einen Kommentar zu einem der Texte oder zu beiden verfassen würde (die beiden Abstracts sind mit einem Maus-Klick auf die Beitragstitel erreichbar), schreibt einfach eine kurze eMail an freie.assoziation@psasoz.org, und wir schicken die Texte umgehend zu. Die Form des Kommentars ist dabei sehr frei. Ihr könnt Euch/Sie können sich inhaltlich mit den Argumentationen der Hauptartikel (kritisch) auseinandersetzen, sie als Anknüpfungspunkte für Reflexionen der eigenen Praxis oder Forschung nutzen oder den Text/die Texte frei assoziierend weiterdenken. Dafür stehen jeweils 2.000-10.000 Zeichen an Platz zur Verfügung. Auch sehr kurze, nur eine knappe Druckseite umfassende Kommentare sind uns willkommen.
Deadline für die Einsendung der Kommentare ist dann der 22. März 2018.

Herzliche Grüße,

Euer/Ihr HerausgeberInnenteam der Freien Assoziation
(Philipp Berg, Markus Brunner, Christine Kirchhoff, Julia König, Jan Lohl, Tom Uhlig, Sebastian Winter)
freie.assoziation@psasoz.org

13. Februar 2018 von Sebastian Winter
Kategorien: Neues, Zeitschrift »Freie Assoziation«

1 Kommentar

  1. Pingback: solars.biz