Neues

Im Gedenken an Martin Dornes

An Weihnachten 2021 ist Martin Dornes im Alter von 71 Jahren gestorben. Er war ein Pionier der empirisch gestützten Entwicklungspsychologie. Und zwar zu einer Zeit, als Beobachtungsstudien zur Mutter-Kind-Interaktion noch als »unpsychoanalytisch« galten und als »oberflächliche Sozialpsychologie« abgewehrt wurden, weil … Weiterlesen

»Es schweigt die Kritik …« 100 Jahre Freuds Massenpsychologie und Ich-Analyse

Zum hundertjährigen Jubiläum von Freuds Text Massenpsychologie und Ich-Analyse findet eine Tagung der Johannes Gutenberg-Universität und der Katholischen Hochschule Mainz am 8. und 9. Oktober 2021 an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz und in Kooperation mit dem Hans Kilian und … Weiterlesen

Neuerscheinung: „Repräsentanzen der Shoah. Über ein Café für Überlebende und die Gegenwart der Vergangenheit“

Alina Brehm (2021): Repräsentanzen der Shoah. Über ein Café für Überlebende und die Gegenwart der Vergangenheit. Gießen: Psychosozial. „Das ist nicht vorbei, das lebt hier“ – Über 30 psychosozial begleitete Cafés für Überlebende der Shoah gibt es inzwischen in Deutschland … Weiterlesen