Adoleszenz und vergeschlechtlichte Besessenheit in ‚Der Exorzist‘ (1973)

Referent*in: Assia Alkass

Im Rahmen der Zoom-Vortragsreihe „Ästhetisierungen von Kindheit und Jugend nach 1968“

https://uni-bielefeld.zoom.us/j/99667737538?pwd=U3NUSVhVTHRzWEt1ZlFPbUhkVVRkdz09

Link zum Plakat

 

Datum/Zeit
Datum: 04.05.2021
Uhrzeit: 18:00–20:00


04. Mai 2021 von Sebastian Winter