► Philipp Berg

Philipp Berg

Dipl.-Soz. Philipp Berg, M.A. Soziale Arbeit

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, FB 03: Gesellschaftswissenschaften, Institut für Soziologie

Ausbildungsteilnehmer in der Ausbildung zum analytischen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten am Anna-Freud-Institut Frankfurt a.M.

Mitglied der Forschungswerkstatt Tiefenhermeneutik und der AG Szene und Affekt

Mitherausgeber der Freien Assoziation. Zeitschrift für psychoanalytische Sozialpsychologie (Ausgabe 02/2017 – 02/2019)

Lehrbeauftragter am FB Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt

Studium der Sozialen Arbeit an der Hochschule Darmstadt, Studium der Soziologie, Philosophie und Pädagogik an der TU Darmstadt

Arbeitsschwerpunkte: Soziologie und Sozialpsychologie des Rechtsextremismus, Autoritärer Charakter und Autoritarismus, Antisemitismusforschung, Methoden qualitativer Sozialforschung, berufliche Sozialisation und Umgang mit berufsethischen Konflikten in der Sozialen Arbeit

Kontakt: berg@soz.uni-frankfurt.de, p.berg@tiefenhermeneutik.org

Weitere Informationen finden sich hier.