► Pierre-Carl Link

Pierre-Carl Link, M.A. mult., Studium der Philosophie, Theologie, Religions- und Bildungswissenschaft an den Universitäten Mannheim, Freiburg und Würzburg; Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Sonderpädagogik V – Pädagogik bei Verhaltensstörungen (Universität Würzburg), Lehrbeauftragter für Medizinische Psychologie und Soziologie und für Religionswissenschaft (Universität Würzburg); gründete 2014 das Würzburger Collegium Psychoanalyticum; Gestaltanalytiker in freier Praxis.

Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören u.a. Straffälligenpädagogik, Psychoanalytische Pädagogik, transdisziplinärer Vulnerabilitätsdiskurs, Ethik und Philosophie der Sonderpädagogik.

Kontakt: pierre-carl.link@uni-wuerzburg.de