► TiefenhermeneutikKollektiv Berlin

Wir sind eine Gruppe von Forscherinnen, die sich seit 2018 regelmäßig (jeden dritten Samstag im Monat) trifft und Forschungsmaterial gemeinsam tiefenhermeneutisch auswertet. Derzeit arbeiten wir mit unterschiedlichem Material aus Abschlussarbeiten und Dissertationsprojekten und bringen dabei verschiedene disziplinäre Perspektiven mit. Die Gruppe ist je nach Zeitpunkt und aktueller Mitgliederanzahl offen für Forscherinnen, die mit der Tiefenhermeneutik als Methode arbeiten wollen; wichtig sind uns dabei ein kollegialer Umgang und Verbindlichkeit in der Teilnahme, so dass auch die Gruppendynamik Gegenstand des Reflexionsprozesses sein kann. Aufgrund unserer institutionellen Anbindungen an der HU Berlin, SFU Berlin und IPU Berlin finden die Treffen abwechselnd in den universitären Räumen statt – Momentan müssen wir aber aufgrund der aktuellen Lage auf Online-Treffen ausweichen. Für weitere Informationen und/oder einen Termin zum Kennenlernen bitte an tiefenhermeneutik@gmail.com wenden.